Lizenzbestimmungen für Online-Medien

Wir bieten Zuang zu zwei verschiedenen Medienquellen an:

1.) Vom Medienzentrum des Rhein-Sieg-Kreises für die Nutzung an Schulen im Rhein-Sieg-Kreis lizenzierte Medien

2.) Medien, die auf externen Seiten angeboten werden, zu denen wir verlinken. Für die Nutzung dieser Medien gelten die Bedingungen des jeweiligen Anbieters.

Die vom Rhein-Sieg-Kreis lizenzierten Medien dürfen…

  • auf dem Server der Schule gespeichert werden.
  • auf allen in der Schule befindlichen digitalen Endgeräten genutzt werden.
  • auf mobile Datenträger kopiert werden, soweit dies im Rahmen einer schulischen Nutzung erforderlich ist.
  • seitens der Lehrkräfte auf dem heimischen PC genutzt werden.
  • den Schülerinnen und Schülern zur Anfertigung von Facharbeiten, Referaten etc.
  • auf mobilen Datenträgern in die Hand gegeben werden.
  • durch sämtliche im digitalen Bereich verfügbaren Techniken verändert werden.

Explizit erlaubt ist in diesem Zusammenhang:

  • Extrahieren einzelner Bilder und/oder Szenen aus den Medien
  • Einbindung der Screenshots in Textdokumente und Präsentationsprogramme
  • Neuvertonung der Filme und Filmsequenzenein
  • Neuschnitt von Filmen
  • Untertitelung von Filmen und Filmsequenzen

Zu beachten ist, dass

  • diese Nutzungsmöglichkeiten nur zu Übungszwecken zulässig sind;
  • eine etwaige Veröffentlichung der Arbeitsergebnisse auf der Homepage der Schule oder anderen öffentlich zugänglichen Webportalen nicht erlaubt ist;
  • heruntergeladene Audio- und Videodateien sowie Bilder, Texte etc. nicht im Internet – im Rahmen anderer Dienste wie YouTube, MyVideo etc. – veröffentlicht werden dürfen;
  • nicht alle Medien dauerhaft gespeichert werden dürfen;
  • zeitlich lizenzierte Medien nach Ablauf der Lizenzzeit vom Datenträgermedium gelöscht werden müssen.